Drucken

Der Vorstand des Sportverein Blitzenreute informiert alle Mitglieder, dass zur Alltagsbewältigung in der Corona-Krise von einer Routine im Vereinsleben abgewichen wird: Der Verein verschiebt den jetzt anstehenden Bankeinzug des Vereinsbeitrages für 2020 auf Ende Mai 2020.

Aufgrund der öffentlichen Verfügungen ist zum Schutz aller der gesamte Sport- und Übungsbetrieb bis auf weiteres ausgesetzt.

Die Auswirkungen der Krise schlagen sich bei vielen Vereinsmitgliedern jedoch auch finanziell nieder – bei einigen mehr, bei anderen weniger. Der Vorstand hat daher beschlossen, das zu berücksichtigen. Da der Verein absehbar vor keinen großen finanziellen Engpässen steht, sollen durch die Verschiebung diejenigen ein wenig entlastet werden, die die Krise belastet.

Gemeinschaft lebt davon, füreinander einzustehen. Unser Verein bleibt weiterhin auf alle Beiträge angewiesen, auch wenn der Übungsbetrieb zur Zeit nicht stattfinden kann. Der Vorstand baut daher darauf, dass alle Mitglieder auch bei einem späteren Bankeinzug wie gewohnt ihren Beitrag leisten werden.

Wenn sich in der letzten Zeit Ihre Bankverbindung und/ oder Ihre Anschrift geändert hat, so bitten wir Sie uns dies mitzuteilen. Sie erleichtern uns damit unsere Arbeit.

Sollte der Beitragseinzug Sie in finanzielle Schwierigkeiten bringen, so wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir sichern Ihnen absolute Verschwiegenheit zu.

Den genauen Einzugstermin teilen wir in einem der nächsten Mitteilungsblätter mit.

Wir wünschen uns allen, dass wir gemeinsam gut durch diese schwierige und ungewohnte Zeit kommen.

Der Vorstand des Sportverein Blitzenreute

Renate Guthörl   Armin Heilmeier                  Ralf Jörg                         Klaus Denzler
1.Vorsitzende     Stellvertr. Vorsitzender        Stellvertr. Vorsitzender      Schatzmeister