Drucken

Am Mittwoch, 01. Juli 2020 tritt in Baden-Württemberg eine geänderte Corona-Verordnung in Kraft, die auch für den Sport Veränderungen beinhaltet.

Es sind nun Gruppen bis 20 Personen zulässig.

Dies gilt für Sport im Freien sowie in der Halle. Somit dürfen Lauftreffs mit bis zu 20 Personen unterwegs sein, auf Sportplätzen und in Hallen dürfen in einem Feld jeweils bis zu 20 Personen (jeweils incl. Trainer) zusammen sein. Allerdings muss so viel Platz sein, dass der Abstand von 1,5 Metern zwischen allen Anwesenden eingehalten werden kann.

Während der für das Training oder die Übungseinheit üblichen Sport-, Spiel- oder Übungssituationen kann auf die Abstandsregel verzichtet werden.

Fußball, Volleyball etc. darf wieder stattfinden.

Außerhalb des Trainings gilt weiterhin die 1,5 Meter-Abstandsregel.

Bei Sportarten mit längerem Körperkontakt sind feste Paare/ Gruppen zu bilden.

Duschen und Umkleiden sind wieder geöffnet - aber hier ist der Aufenthalt so zu begrenzen, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu den Anwesenden eingehalten werden kann. Auch ist der Aufenthalt in den Umkleiden und Duschen auf das zeitlich unbedingt erforderliche Maß zu begrenzen.  

Weiterhin gilt die Dokumentationspflicht der Teilnehmer samt Registrierung der einzelnen Paar-/Gruppen-Zusammensetzung.

Durchmischungen der Gruppen sind zu vermeiden.

Weiterhin ist Körperkontakt zu unterlassen, also Händeschütteln, Umarmungen etc.

Mit diesen Lockerungen kommen wir einem "normalen" Sportbetrieb etwas näher. Wir bitten Euch aber dennoch weiterhin um Vorsicht und Umsicht. Immer noch steht die Vermeidung von Infektionen im Vordergrund und somit die Vermeidung von Kontakten.

Der Vorstand des Sportverein Blitzenreute

Renate Guthörl    Ralf Jörg                  Armin Heilmeier    Klaus Denzler
1.Vorsitzende      Stellv. Vorsitzender   Stellv. Vorsitzend   Schatzmeister

neue Konzepte ab 01.07.2020

SVB Konzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs in der Biegenburghalle

SVB Konzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs am Sportgelände in Staig

SVB Einverständniserklärung der Eltern

Teilnehmerdokumentation